Die Hundeschule im Rasdorfer Felltreff

 

Ein Traum wurde wahr!

 

In 2022 / 2023 habe ich einen Lehrgang zur Hundetrainerin an der Hundeakademie in Köln absolviert und im Juli 2023 hat das Veterinäramt Fulda mir die Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Nr. 8f TierSchG erteilt.

 

Den Traum von der eigenen Hundeschule hege ich seit nunmehr 13 Jahren. Zu dieser Zeit bekam ich meine Cane Corso Hündin Wilma und hatte Maja eine Angsthündin aus Spanien. 

 

Wir drei haben viele Hundeschulen und Trainer kennen gelernt. Nicht überall waren wir willkommen und oftmals leider falsch verstanden.

 

 

Dann haben wir endlich den einen Trainer gefunden, der uns gemeinsam als Einheit gesehen hat. Er hat mich hervorragend unterstützt und mich immer wieder motoviert nicht aufzugeben. Es war ein konsequentes aber sehr einfühlsames Training mit den entscheidenden Tipps für mein Leben mit Hund.

 

 

Deswegen habe ich mich dazu entschieden das, was ich erfahren habe, weiterzugeben. Ich möchte in Menschen genau diese Motivation und diese große Freude entfachen. Ich will Sie darin bestärken ihren Weg zu gehen; ganz besonders auch dann, wenn es einmal nicht geradeaus läuft. Mir ist es wichtig ihnen zu erklären und sie erfahren zu lassen, dass auch einmal der Rückwärtsgang und die ein oder andere Kurve wichtig und wertvoll sind auf dem gemeinsamen Weg mit Hund. 

 

 

Ich freue mich Sie und ihre Vierbeiner begleiten zu dürfen. 

 

 

 

Myriam Sohn - Hundetrainerin im Rasdorfer Felltreff - 

 

 

 

 

 

So fing alles an: 

Maja ( in 2023 mit 14 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen ) und Wilma ( stolze 13 Jahre )

 

 

Unsere Angebote in der Hundeschule: 

 

Spieletreff für die Glücklichen

 

Sozialkontakte auf Augenhöhe, Austausch untereinander, Körpersprache und Kommunikation Hund, geführte Freilaufrunde, alle bestehenden Fragen zum lieben Vierbeiner werden hierbei beantwortet. 

Wann:         jeden 1. Samstag im Monat

                    um 15Uhr für größere Rassen und um 16Uhr für kleinere Rassen

Wo     :        im Rasdorfer Felltreff

Kosten:     10,- 

 

Dauer  :     60 Minuten 

Voraussetzungen sind, das ihr Hund sozialverträglich und Kunde bei uns in der Hundeschule ist.

 

 

 

 

FunTrailing

 

Angelehnt am Mantrailing wird die Fähigkeit beim Hund aufgebaut, Personen zu finden. Der Fokus wird hier auf die soziale Komponente gelegt. Es werden Artgenossen getroffen, Sozialkontakte geübt und wir werden gemeinsam viel Spaß haben. Wir können uns über verschiedene Themen wie Hundeverhalten oder Erziehung austauschen und es können fachliche Fragen gestellt werden. Das Trailen ist eine artgerechte Auslastung für alle Vierbeiner. 

 

Aktuell läuft ein Kurs, ein Einstieg ist wieder im April möglich.

 

 

Welpengruppe

 

Inhalte in der Welpengruppe sind Ruheübungen, Stärkung der Bindung, kleine Übungen des Grundgehorsams, Umweltreize und kontrollierte Sozialkontakte. Wir thematisieren die Hundeernährung und alle weiteren Fragen die anfallen. 

Dieser Kurs ist für Hunde ab 10 Wochen ( die erste Impfung ist erforderlich ) bis 5 Monate und hat eine Dauer von 5 Einheiten je 60 Minuten, Kosten des Kurs liegen bei 65,-

Ein neuer Kurs startet wieder im April. 

 

Junghundetraining für die Dranbleiber

 

Diese Gruppe ist für alle Hunde ab 6 Monate bis 2 Jahre.

Wir trainieren an unterschiedlichen Orten, Inhalte der Gruppe sind:

  • Übungen des Grundgehorsams
  • Impulskontrolle
  • Ruheübungen
  • Umweltreize
  • kleine Übungen unter Ablenkung
  • kontrollierte Sozialkontakte
  • Körpersprache und Kommunikation unter den Hunden besser verstehen
  • Übungen für eine stärkere Bindung

Wann? Samstags um 10Uhr für kleinere Rassen und

             um 11:15 Uhr für größere Rassen 

 

Wo? Ort wird immer in der dazugehörigen whats app Gruppe bekannt gegeben

 

Fitnessgruppe

 

In der Fitnessgruppe geht es um aktives Bewegungstraining für Hunde.

Dieses Training ist für jeden Hund, jeden Alters und Rasse eine sehr wertvolle und effektive Sache auch wird hier die  Bindung Hund / Halter sehr gestärkt. 

Wir üben und trainieren Abläufe, die im Alltag nicht selbstverständlich sind, so haltet ihr euren Hund fit. Durch diese Art von Training kann vermieden werden, dass sich Hunde falsche Abläufe und Schonhaltungen angewöhnen. 

Dieser Kurs ist für alle Halter/innen, die ihren Hund fit halten wollen, auch ist der Fitnesskurs eine wunderbare Auslastung für jeden Hund.

Wir werden uns und die Hunde ganz zum Gegenteil des Alltags " entschleunigen". 

Für diesen Kurs haben wir einen ganz neuen Parcour ( Hängebrücke, Rampe und vieles mehr ) geplant, dieser befindet sich in Arbeit, deswegen startet dieser Kurs erst ab 17.April, Anmeldungen sind ab sofort möglich. 

 

     Wo?              Im Rasdorfer Felltreff

Wann?               mittwochs um 17:30Uhr 

 

Diese Gruppe ist immer buchbar in 5 Einheiten a 60 Minuten 65,

 

Der Sonntags - Walk

 

Auf einem gemeinsamen Spaziergang mit angemessenem Tempo für alle, üben wir an unterschiedlichen Orten alltägliche und typische Situationen, die im Alltag auf Spaziergängen immer wieder auftreten. Mit Hilfe von individuellen Übungen bearbeiten wir verschiedene Themen. 

Wir werden im Park, Biergarten oder auch im Innenstadtbereich unterwegs sein. 

Für die Teilnahme am Sonntags - Walk sollte vorher ein Einzelcoaching statt gefunden haben oder der Hund hat schon einen unserer anderen Kurse besucht. 

Kosten pro Spaziergang und Team 13,- 

 

Wir starten jeden 3. Sonntag im Monat ab dem 21. April um 10:00Uhr, der jeweilige Ort wird bei Anmeldung bekannt.  gegeben. 

 

Alltagstraining

 

In diesem Kurs trainieren wir wöchentlich Inhalte aus dem Erziehungs-  und Auslastungsbereich. 

Dieser Kurs ist für Hunde, die kleine Basics beherrschen 

Wir trainieren mit Spaß und Freude an der Erziehung deines Hundes und festigen und vertiefen die Basics mit kleinschrittigem Aufbau aller Übungen. 

Der Kurs ist immer buchbar in 5 Einheiten je 60 Minuten für 65,- . 

 

Wann ?     Donnerstags 17:30Uhr ( ab 14. März ) 

Wo ?          an verschiedenen Orten ( wird vorher immer in der dazugehörigen whats app Gruppe bekannt gegeben ).

 

Hundetreff für die grauen Schnauzen

 

Wir möchten ein Netzwerk entstehen lassen, das sich Besitzer/innen von älteren Hunden untereinander austauschen können. Wir zeigen euch, wie ihr eure Vierbeiner altersentsprechend beschäftigen könnt. Wir geben euch individuelle Tipps für Bewegungsübungen und werden diese praktisch mit euch durchführen.

Es wird eine whats app Gruppe geben, denn es gibt manchmal Fragen und Probleme und man steht alleine da, weil gerade kein Tierarzt erreichbar ist, selbstverständlich ersetzt das nicht die fachliche Kompetenz eines Tierarztes aber es kann beruhigend wirken, wenn der Gedanke da ist, dass es jemanden gibt, der zuhört oder auch schon eine ähnliche Situation hatte. 

Außerdem möchten wir euch zeigen, welche Auslastungen es für unsere grauen Schnauzen noch gibt.

 

Wann?       12. Mai 2024 um 11:00 Uhr

Dauer?       90 Minuten

Kosten?      20,- pro Team 

Wo?             Felltreffscheune

 

Das Hunde 1x1 für Kinder

 

Dieser Workshop ist für alle Kinder von 5 bis 12 Jahre, die Freude am richtigen Umgang mit einem Hund haben.

Wir werden viele praktische Übungen mit absolut sozialverträglichen und liebenswerten Hunden einbauen, so kann ihr Kind sehen, wie Hunde kommunizieren und wie wichtig unsere eigene Körpersprache ist. Ihr Kind lernt, wie man Bindung zu einem Hund aufbauen kann und was es alles für wichtige Dinge gibt, die es zu beachten gilt, im Umgang mit einem Hund.

 

Wann?      15. Juni                10:30 Uhr ( ausgebucht ) 

                  21. September   16:00 Uhr 

Wo?          Rasdorfer Felltreff

Dauer?     2 Stunden

 

Kosten?    25,- pro Kind 

 

3. Rhöner Walk 

 

Wir laufen zwischen 6 und 8 Kilometer gemeinsam durch unsere schöne Natur, es kann sich jeder anmelden, der Lust auf einen gemeinsamen Spaziergang hat und dabei noch etwas Gutes tun möchte. Denn der Rhöner Walk ist ein Spendenlauf für einen guten Zweck, sprich für einen regionalen Tierschutzverein.

Beim ersten Lauf kamen 650,- für das Tierheim Fulda und den Tierschutzverein Hünfeld zusammen, der zweite Lauf ging zu Gunsten des Tierschutzverein Freunde helfen Pfoten e.v und es kamen stolze 900,- zusammen. Des weiteren wurden noch Sach- Futterspenden für den Gnadenhof Rhönwiese e.v und die Tierauffangstation Schmalkalden gesammelt, auch dies konnte sich sehen lassen, es war bei jedem Lauf eine wundervolle Gemeinschaft zu spüren. Nach dem Spaziergang ( alle Hunde sind hier an der Leine und die individuelle Distanz wird bewahrt ) gibt es immer eine gemütliche Runde mit Essen und Trinken und tollen Gesprächen. 

Der Treffpunkt wird jedem Teilnehmer/in immer kurz vorher bekannt gegeben. 

Der 3. Rhöner Walk findet am Sonntag, den 26. Mai 2024 statt. 

 

  

 

 

Erste Hilfe am Hund 

 

Wann?        5. Mai 2024 um 10:30Uhr  ( nächster Termin für Herbst 2024 in Planung )

Wo?             Felltreffscheune 

Dauer?        3 bis 4 Stunden

Kosten?       50,- pro Person

Dozentin?   Jessica Fischer ( Tiermedizinische Fachangestellte, Tierosteopathin und Tierheilpraktikerin in Ausbildung )

 

Inhalte:

  • Erkennen von Krankheiten und Notfallsituationen ( Krampfanfällen, Magendrehungen, Erbrechen, Durchfall, Vergiftungen, Darmverschluss )
  • Ausstattung Hundeapotheke
  • Reanimation 
  • Versorgung von verschiedenen Verletzungen
  • Maßnahmen bei Herz - Kreislaufstörungen 
  • Anlegen von Verbänden und Maulschlingen
  • Mögliche Vergiftungen durch Lebensmittel

Es gibt einige praktische Übungen, daher können die eigenen Hunde auf Anfrage mit gebracht werden. Voraussetzung ist, das sich diese anfassen lassen und die Hunde dadurch keinem Stress ausgesetzt werden. 

 

 

 

Einzelcoaching

 

Ich biete ein individuelles Einzelcoaching mit der Anleitung und Unterstützung zur richtigen Auslastung, zum Aufbau einer besseren Bindung oder für euch wichtige Themen an, diese nicht in der Gruppe / unter Ablenkung trainiert werden können. 

Ich unterstütze euch in der Kommunikation mit deinem Hund sicherer zu werden, ihn besser zu verstehen, denn genau das bringt euch mehr Sicherheit im Alltag.

Gemeinsam gehen ich mit Euch als Team Schritt für Schritt die alltäglichen Herausforderungen an, daraufhin gebe ich eine Einschätzung ab und erstelle gemeinsam mit euch einen Trainingsplan. 

 

60 Minuten kosten 45,- ( ohne Anfahrt )

 

Gerne nehme ich euren Hund zur Tagesbetreuung inklusive Ersteinschätzung, Training und erste Trainingsschritte erstellen  in unserem Felltreff auf. Dies ist auch wertvoll, wenn der Hund ggf nicht ganz so gut mit Artgenossen zurecht kommt, mehr Infos hierzu gerne dann persönlich in einem Telefonat.

 

120 Minuten kosten 60,- 

 

 

In Planung:

 

  • Vorbereitungskurs Hundeführerschein
  • Nasenarbeit / Fährtensuche 
  • Rückruf leicht gemacht
  • Workshop " Wie lerne ich ein besseres hündisch? "